[caption id="attachment_5891" align="alignnone" width="640"]

Tag_der_Buchliebhaber

)[/caption]

Keine Frage, wir bei FRANKENRASTER lieben Bücher. Auch hier bewegen wir uns ganz selbstverständlich an der Schnittstelle zwischen digitaler und analoger Welt, zwischen Seiten und Pixeln. Weil heute wieder weltweit der Tag der Buchliebhaber gefeiert wird, haben wir für Sie eine Sammlung an Apps für Leseratten und Bücherfreunde zusammengestellt, die Sie ebenso unbedingt kennen sollten wie unser
von Dokumenten und natürlich auch Büchern.

Onleihe


Sie haben irgendwo noch einen Ausweis Ihrer örtlichen Bücherei, schaffen es aber so selten dorthin? Dann könnte die Onleihe das richtige für Sie sein. Immer mehr Büchereien bieten Bücher, Musik, Hörbücher oder Zeitschriften auch in der e-Ausleihe. Hier
, ob Ihre Bibliothek diesen Service anbietet. Onleihe App installieren, mit den gültigen Zugangsdaten der Bücherei anmelden und schon kann es losgehen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Medien automatisch „zurückgegeben“, Mahngebühren können also keine anfallen.

Für Android und iOS.


Goodreads & Reco


Die eigenen Bücher organisieren, neue Lektüre entdecken, Rezensionen lesen oder an Leserunden teilnehmen – kein Problem mit der App von Goodreads, einem sozialen Netzwerk für Bücherfreunde. Praktisch: Dank Barcode Scanner können die eigenen Bücher schnell in virtuellen Buchregalen auf Goodreads organisiert werden.

Einen ähnlichen Weg geht die noch recht junge App von Reco. Anders als bei Goodreads setzt man hier jedoch ausschließlich auf eine App-Lösung. Im Mittelpunkt stehen hier persönliche Leseempfehlungen. Den Nutzerkreis, von dem man Lektüretipps erhalten möchte, kann man sich als User selbst zusammenstellen. Aktuell können in den USA und Kanada auch Bücher direkt aus der App bestellt werden.

Für Android und iOS.




Für iOS, Android soll noch 2016 folgen.


Wattpad


Wattpad ist eine Apps, die Leser und Autoren zusammenbringt. Ob Thriller, Science Fiction, Fantasy oder Romantik, in diesem Pool von mehr als 10 Millionen kostenloser Geschichten und 40 Millionen Nutzern findet sicher jeder das passende. Wer gerne selbst schreibt und neugierig ist, wie die Texte bei einem größeren Publikum ankommen, kann hier Feedback bekommen und bei zahlreichen Schreibwettbewerben sein Glück versuchen. So wachsen Auswahl und Qualität ständig.

Für Android und iOS.


Free Books


Während Wattpad auf moderne Literatur und Fanfiction setzt, stehen bei Free Books die Klassiker der Weltliteratur im Mittelpunkt. Shakespeare oder Mary Shelley, Krieg der Welten oder 20.000 Meilen unter dem Meer – hier sind sie alle versammelt. Damit das Lesen noch mehr Spaß macht, kommt die Free Books App mit Lesezeichen, Wörterbuch, Markierungs- und Notizfunktion sowie Nachtmodus und einigem mehr.

Für Android und iOS.


Audible


Sie würden gerne mehr lesen, kommen aber so selten dazu? Dann sind Hörbücher eine gute Alternative. Eine der größten und bekanntesten Plattformen ist Audible. Einfach Hörbücher kaufen und abspielen, egal ob unterwegs oder daheim. Anders als das kostenlose Wattpad oder Free Books setzte Audible auf ein Bezahlmodell: die ersten 30 Tage kann die App kostenlos getestet werden, danach greift ein jederzeit kündbares Abo Modell.

Für Android und iOS.


Stellenauschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
Bildrechte Hauptbild:

...