ESPS_Eingang

Bis zu 110 Jahre lang muss die Evangelische Stiftung Pflege Schönau (ESPS) ihre Verträge in vielen Fällen aufbewahren.
Gleichzeitig muss die ESPS natürlich dafür Sorge tragen, dass nachfolgende Generationen die Akten nicht nur leicht finden können, sondern sie auch in einem einwandfreien Zustand überliefert bekommen - eine große Herausforderung bei limitierten Platzverhältnissen und tausenden, immer weiter wachsenden Akten.

Erfahren Sie, welche Aufgaben die ESPS schon seit 1560 verfolgt, wie derart lange Aufbewahrungsfristen zustande kommen können und wie FRANKENRASTER dabei hilft, die Akten dokumentengerecht und sicher zu verwahren:


Evangelische Stiftung Pflege Schoenau Logo
Stellenauschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
Bildrechte Hauptbild:

...