Nach mehreren Monaten Planungsphase wurde in den vergangenen vier Wochen durch BERGER eine 3-geschossige Palettenregalanlage zur manuellen Einlagerung von Akten bei der FRANKENRASTER GmbH errichtet. Was wie auf dem Beitragsbild zu sehen noch vor Kurzem fein säuberlich sortiert in der Halle bereit lag, ist nun fachmännisch aufgebaut und zur Nutzung bereit.

Das Hauptaugenmerk des Projekts lag schwerpunktmäßig auf maximaler Kapazität unter Ausnutzung des vorhandenen Raumvolumens. Hierzu wurde eine Halle mit rund 2500m², unterteilt in zwei Brandabschnitte, vollständig mit Regaltechnik und einer vorgelagerten Stahlbühne versehen. Durch jeweils einen Übergabeplatz je Geschoss, kann die Anlage über die Vorzonenbühne mit angelieferten Paletten versorgt werden und dient gleichzeitig als Zwischenpuffer. Durch die rund 2.000 Meter Laufgang, aufgeteilt auf insgesamt 3 Regalebenen, kann die Anlage anschließend per Hubwagen effektiv mit 240.000 Kartonagen-Einheiten je 5 Ordner bestückt werden.

Das Projekt verlief reibungslos und die termingerechte Fertigstellung runden das Gesamtbild ab. Wir bedanken uns herzlichst bei BERGER für die gute Zusammenarbeit.

Lesen Sie den bebilderten Beitrag der BERGER GmbH auf berger-betriebseinrichtungen.de/news.

Stellenauschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
Bildrechte Hauptbild:

...