Was tun mit insgesamt rund 6500 Ordnern, wenn das Archivgebäude in die Jahre gekommen ist? Bei der STOPA Anlagenbau GmbH entschied man sich für einen zukunftsfähigen Weg, die Digitalisierung der Unterlagen bei FRANKENRASTER.

Zusätzlich lagern inzwischen rund 2000 Ordner im Hochsicherheitsarchiv in Buchdorf – bestens geschützt vor Feuer, Wasser und unberechtigten Zugriffen. Lesen Sie hier, wie FRANKENRASTER dabei geholfen hat, ddass STOPA Freiraum schaffen konnte und was die Digitalisierung von Dokumenten bei dem dem baden-württembergischen Anlagenbauer verändert hat:

Stellenauschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
Bildrechte Hauptbild:

...