Der Buchdorfer Scandienstleister FRANKENRASTER beteiligt sich bereits seit vielen Jahren bei der Johanniter Weihnachtstruckeraktion. Dieses Jahr sind dabei 104 Päckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln zusammengekommen.

Alle Artikel wurden bei einem naheliegenden Supermarkt bestellt und vom firmeneigenen Logistikteam gesammelt abgeholt. In der Schleuse hat ein Team von freiwilligen Helfern aus allen Abteilungen die Päckchen zusammengestellt – natürlich in FRANKENRASTER-Kartons.

Auslieferung nach Südosteuropa und in Deutschland

Die fertigen Päckchen gehen zum großen Teil nach Südosteuropa und werden an hilfsbedürftige Familien in der Ukraine, Rumänien, Bulgarien, Albanien und Bosnien-Herzegowina verteilt. Außerdem sind die Johanniter auch im Inland mit der Aktion aktiv. In Zusammenarbeit mit Tafeln, der Leipziger Oase, der Inneren Mission in München oder auch dem Sonnentreff in Leutkirch werden auch Päckchen in Deutschland verteilt.

Jetzt mitmachen bei der Weihnachtstruckeraktion

Wenn auch Sie sich bei der Aktion beteiligen möchten, können sie das dieses Jahr noch auf virtuellem Wege tun. Wählen Sie einfach, ob sie ein ganzes Paket oder nur einzelne Bestandteile spenden möchten. Jetzt online Päckchen packen

Stellenauschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
FRANKENRASTER
Bildrechte Hauptbild:
FRANKENRASTER

...