Ziel des Unternehmens war es von Anfang an, den internen Aufwand so gering wie möglich zu halten. Um den Eingriff in die Abläufe der HR-Abteilung zu minimalisieren, war die Vergabe des Projekts an einen externen Dienstleister unumgänglich. Nach Projektabschluss betonten die Verantwortlichen vor allem den Service neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis. Der On-Demand Zugriff ermöglichte es, ohne Unterbrechungen wie gewohnt weiterzuarbeiten. Wenn eine Akte benötigt wurde, die gerade beim Dienstleister für die Digitalisierung vorbereitet wurde, konnte diese vorgezogen werden und war somit innerhalb von sechzig Minuten digital abrufbar für die Mitarbeitenden von Intersport verfügbar.

Mehr zum Digitalisierungsprojekt erfahren Sie hier.

Stellenausschreibung als PDF herunterladen
Bildrechte Thumbnail:
Intersport Deutschland eG
Bildrechte Hauptbild:
Intersport Deutschland eG

...